Merkliste 1

Listen können einem dabei helfen, die Welt da draußen besser zu verstehen. Daher neben der Werbung eine weitere Rubrik mit dem Namen „Merkliste“.

Heute: Die Welt des organisierten Unmuts!

Eine kleine Googlesuche fördert nämlich interessantes zutage. Es gibt in Deutschland Bürgerinitiativen gegen

  1. Flughäfen
  2. Containerhäfen
  3. Autobahnen
  4. Bundesstraßen
  5. Umgehungen
  6. Verkehrskreisel
  7. Autobahnzubringer
  8. Autobahnraststätten
  9. Parkhäuser
  10. Parkplätze
  11. Bahnstrecken
  12. Stadtbahnen
  13. Schwerlastverkehr
  14. Autoverkehr
  15. Motorradverkehr
  16. Bahnverkehr
  17. Flugverkehr
  18. Biogasanlagen
  19. Photovoltaikanlagen
  20. Fracking
  21. Wasserkraftwerke
  22. Winräder
  23. Steinkohlekraftwerke
  24. Pumpspeicherkraftwerke
  25. CO2-Endlager
  26. Hochspannungseitungen
  27. Umspannwerke
  28. Geothermie
  29. Atomkraftwerke
  30. Atommüllendlager
  31. Giftmülldeponien
  32. Mülldeponien
  33. Müllverbrennungsanlagen
  34. Hotels
  35. Asylbewerberheime
  36. Forensische Kliniken
  37. Steinbrüche
  38. Industriegebiete
  39. Gewerbegebiete
  40. Wohngruppen für Jugendliche
  41. Tagungshäuser
  42. Luxus-Villen
  43. Hähnchenmastanlagen
  44. Flutschutzmauern
  45. Justizvollzugsanstalten
  46. Fußballstadien
  47. Mobilfunksendemasten
  48. Flugdrohnen
  49. Kieswerke
  50. Schweinemastanlagen
  51. Moscheen
  52. Kohlenmonoxyd-Pipelines
  53. Großlagerhallen
  54. Torfabbau
  55. Truppenübungsplätze
  56. Deiche
  57. Einkaufszentren
  58. Kultur- und Kongresshallen
  59. Spielhallen
  60. Museen
  61. Richtfunkanlagen
  62. Spielplätze
  63. Bolzplätze
  64. Schießstände
  65. Alten- und Pflegeheime
  66. Schotterumschlagplätze
  67. Nationalparks
  68. Unterbringungsmöglichkeiten für Sicherungsverwahrte
  69. Nachbarschaft zu ehemaligen Strafgefangenen

Ich bin mir sicher, dass diese Liste nicht annähernd vollständig ist. Daher werde ich sie bei Gelegenheit ergänzen.

Ich versuche mir gerade vorzustellen, wie unsere Republik aussehen würde, wenn es alles in der obigen Liste genannte nicht gäbe. Wäre wohl ziemlich leer und dunkel – dafür aber extrem leise! Das beruhigende ist, dass wir ohne Stromproduktion auch keine Hochspannungsleitungen mehr brauchen.

Mir fällt dazu nur das berühmte Sankt-Florians-Prinzip ein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s