Die Neger-Fans und ihre Sprüche

Jetzt offiziell prämiert: Die zehn garantiert dümmsten „Argumente“ in der Diskussion um das Logo der Mainzer Dachdeckerfirma Thomas Neger GmbH.

Eigentlich ist es ja ganz nett, eine Diskussion nur aus der Ferne zu betrachten und sich ansonsten zurück zu halten. Doch was an „Argumenten“ (ja, die Anführungszeichen müssen sein) in der Diskussion um das Logo vorgebracht wird, ist teilweise haarsträubend und auf jeden Fall aufschreibenswert. Die genannten Punkte schaden einer sachlichen Debatte. Die Beispiele habe ich mir übrigens nicht selbst ausgedacht, sondern sinngemäß Kommentaren bei Facebook entnommen. Auf los geht’s los! Weiterlesen

Advertisements

Unverschickte Briefe 1

Manchmal bin ich genervt, schlecht drauf und wünsche mir einen großen Vorschlaghammer, mit dem ich ein Auto zertrümmern kann – allein(!!!) aus rechtlichen Gründen auf einem Schrottplatz.

In Zukunft werde ich die Energie nutzen, um böse Briefe zu schreiben. Böse Briefe, die berechtigt sind, aber dennoch aus teilweise offensichtlichen Gründen nicht abgeschickt werden.

Dennoch möchte ich diese nicht nur auf meiner Festplatte verschimmeln lassen, sondern der Nachwelt überlassen, hier in meinem Blog.

Und los geht’s mit Nummer 1: Weiterlesen

Dermatologisch getestet

Wunderbare Welt der Werbung 1

Unzählige Produkte werben mit dem Hinweis „dermatologisch getestet“. Wenn man bei Google nach „dermatologisch getestet“ sucht, bekommt man 384.000 Ergebnisse. Auch die dazugehörige Bildersuche liefert dutzende von Siegeln, die neben dem genannten Slogan z.B. auch behaupten

  • dermatologisch erfolgreich getestet
  • dermatologisch sehr gut getestet
  • Hautverträglichkeit dermatologisch getestet
    Weiterlesen

Die Ehrfurcht vor Gott und die christliche Nächstenliebe

Zeit für den ersten richtigen Inhalt! Auf los geht’s los!

In der Diskussion um den Entwurf eines neuen Bildungsplanes für Baden-Württemberg haben sich zwei der Gegner des Entwurfs Peter Hauk (Fraktionsvorsitzender der CDU in Baden-Württemberg) im Landtag und Hartmut Steeb (Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz) in der Sendung Nachtcafé des SWR auf die Verfassung des Landes Baden-Württemberg bezogen, in der es heißt: Weiterlesen

Good news, bad news!

So, mein Blog ist seit wenigen Stunden online und schon gibt es Berichtenswertes!

Die gute Nachricht zuerst:

Es ist noch kein berittener Bote und auch kein übellauniger Muskelprotz osteuropäischer Provenienz mit einer Abmahnung aufgetaucht. In diesen aufregenden Zeiten mit diesem ganzen „Neuland“ eine echte Breaking News.

Die schlechte Nachricht:

Wieder erwarten hat sich Oliver Stone zur Verfilmung meines Lebens noch nicht gemeldet. Das ist ein beklagenswerter Skandal und mindestens ein Dutzend Shitstorms wert. Wo konnte man die nochmal kaufen?